Allgemeine Geschäftsbedingungen der Plouder GmbH (nachfolgend Plouder)

1. Anwendungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle durch die Plouder GmbH erbrachten Dienstleistungen gemäss nachfolgendem Dienstleistungsbeschrieb.

2. Dienstleistungsbeschrieb

  1. Die Inanspruchnahme des Plouder Dienstes erfordert den Download und die Installation der Plouder App auf Ihr Smartphone.
  2. Werden Sie gebeten sich zu registrieren, dabei wird Ihre Telefonnummer validiert. Für die erste Validierung müssen Sie über eine Datenverbindung verfügen und die Plouder App schickt uns eine SMS. Für diese SMS Zahlen Sie die Kosten, welche Ihr Telekommunikationsanbieter Ihnen verrechnet.
  3. Für die Nutzung des Dienstes müssen Sie über genügend Guthaben auf unserem System verfügen.

Wenn Sie den Dienst aktivieren, werden Sie nunmehr ihre internationalen Gespräche über unseren Dienst führen. ACHTUNG! Dabei fallen neben den direkten Plouder Kosten zusätzliche Kosten an, nämlich jene welche Sie bei Ihrem Anbieter für den Anruf auf eine Festnetznummer bezahlen.

Plouder nimmt Telefonanrufe über eine länderspezifische Einwahlnummer automatisch entgegen und leitet ihr Gespräch an die von Ihnen gewünschte Zielnummer weiter. Dazu verwendet Plouder unterschiedliche Techniken abhängig davon, ob Sie zum Zeitpunkt des Anrufs über eine offene Datenverbindung verfügen oder nicht. Bei einer offenen Datenverbindung erfolgt der Rufaufbau in der Regel schneller, allerdings fallen auch Kosten für die Datenübermittlung gemäss dem Angebot ihres Telekommunikationsanbieters an. Wenn Sie sich in einem anderen Land als ihrem Ursprungsland aufhalten, funktioniert die Plouder App nicht ausser Sie setzen in diesem Land eine lokale SIM-Karte ein. Um Ihre Kosten zu schonen unterstützen wir kein Roaming.

Plouder übermittelt die angefallenen Kosten für einen Anruf in die App. Zu diesem Zweck benötigt Plouder eine Datenverbindung. Ist keine Datenverbindung offen, wird beim nächsten Öffnen einer Datenverbindung ihr Kontostand und ihre Anrufliste in der App ergänzt um Preis und Kosten.

Der von Plouder angebotene Dienst ist kein VoIP-Dienst. Ihre Sprachqualität hängt nicht von ihrer Datenverbindung ab.

Wir versprechen Ihnen nicht, dass Sie auf jede Nummer in jedem Land anrufen können, sondern nur auf jene gemäss unserer Preisliste. Wir können auch keine bestimmte Gesprächsqualität garantieren. Nehmen aber ihre Verbesserungsvorschläge gerne entgegen.

 

3. Kosten & Zahlungsbedingungen

PLOUDER KOSTEN Die Kosten, welche für die Nutzung UNSERES Dienstes anfallen entnehmen Sie der Preisliste. Wie viel ein Anruf gekostet hat und welcher Preis angewandt wurde, können Sie auch dem Call-log entnehmen. Beachten Sie, dass die Übermittlung der richtigen Daten und Kosten eine Datenverbindung benötigt. Bis zur erneuten Anbindung werden die Kosten bei uns vorgehalten. Wir rechnen jede angebrochene Minute ganz ab, egal ob ihr Anruf eine Sekunde dauert oder sechzig. Sie können das auf dem Call-Log immer genau nachvollziehen.

PLOUDER KOSTEN zahlen Sie immer im Voraus. Wenn Sie den Dienst ein Jahr lang nicht nutzen, verfallen Guthaben unter CHF 100.-. Für die Rückzahlung grösserer Guthaben geben Sie uns bitte Ihre Bankbeziehung bekannt. Die gesamten Überweisungsspesen gehen zu ihren Lasten.

Wir werden Sie aber vor Ablauf darauf hinweisen, dass Sie noch Guthaben auf dem Konto haben. Wir begrüssen es, wenn Sie unseren Dienst nutzen.

KOSTEN IHRES TELEKOMMUNIKATIONS-ANBIETERS: Ihr Telekommunikationsanbieter verrechnet Ihnen für den Anruf auf die Einwahlnummer den anwendbaren Tarif für lokale Festnetznummern. Erkundigen Sie sich im Zweifelsfall bei Ihrem Anbieter. Wenn Sie im Genuss eines Angebots sind, welches Anrufe ins Festnetz pauschal abrechnet, dann fallen Ihnen keine zusätzlichen Kosten an. Achtung diese Kosten können abhängig von der Verbindungstechnik auch dann anfallen, wenn ihr Anruf nicht weitergeleitet werden konnte.

Die Gesamtkosten für einen Anruf sind also:

Anrufkosten für Anrufe ins lokale Festnetz
+ Anrufkosten gemäss Plouder Preisliste
____________________________________
= Gesamtkosten für den internationalen Anruf

4. Rufnummer

Wenn Sie mit Plouder telefonieren, wird die Rufnummer angezeigt von der aus Sie anrufen, deshalb erfolgt eine neue Registration, wenn Sie die SIM Karte wechseln.

5. Fernmeldegeheimnis und Datenschutz

Wir halten uns ans Fernmeldegeheimnis und wenden die datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Schweiz an. Für ausländische Einwahlnummern gelten die datenschutz- und fernmelderechtlichen Bestimmungen dieser Länder.

Wir brauchen Ihre Daten für die Abrechnung und für die Kommunikation mit Ihnen. Wir geben diese Daten niemandem weiter und Sie werden ausschliesslich durch uns bearbeitet.

6. Haftung

Wir beschränken jegliche Haftung auf das gesetzlich zulässige Mindestmass.

7. Vertragsdauer und Kündigung

Der Vertrag endet mit Nichtgebrauch der Dienstleistung für länger als ein Jahr. Eine Rückerstattung des Restguthabens erfolgt nur, wenn Sie uns innerhalb von 3 Monaten nach Ablauf des Vertrags eine korrekte Zahlungsverbindung angegeben haben.

Der Vertrag kann von uns jederzeit unter Rückerstattung des Restguthabens aufgelöst werden.

8. Änderung der allgemeinen Geschäftsbedingungen und Preise

Wir behalten uns die jederzeitige Änderung dieser Bedingungen und der Preise vor. Änderungen werden von uns in der App oder auf der Website angezeigt. Nutzen Sie nach der Bekanntgabe den Dienst weiter, so akzeptieren Sie unsere neuen Bedingungen und Preise.

9. Übertragung von Rechten und Pflichten

Die Übertragung von Rechten und Pflichten des Kunden bedarf der vorgängigen Zustimmung von Plouder.

10. Anwendbares Recht / Gerichtsstand

Auf das Verhältnis des Kunden und Plouder GmbH ist Schweizer Recht unter Ausschluss des CISG und der kollisionsrechtlichen Bestimmungen anwendbar.